Das DORV-Projekt

Baudaten
Wohnfläche: 768,32m²
Nutzfläche insgesamt: 866,19m²
Bauvolumen: 5092,91m³
DORV-Laden: 191,52m²
Physiotherapie: 179,23m²

Projektidee

Vor rund 15 Jahren schloss das letzte Lebensmittelgeschäft in Eisental seine Türen. Das DORV-Team arbeitet nun seit ca. 3 Jahren am Comeback des „Tanteemmaladens“, in zeitgemäßer Art.

Diese Vision wird nun mit dem Bau des DORV-Zentrums Wirklichkeit. Eisental erhält einen neuen Dorfladen mit Dienstleistungs- und Kommunikationszentrum.

  • familiengerechte Wohnungen (3 – 4 Zimmerwohnungen)
  • barrierefreie Wohnungen (2-Zimmerwohnungen)
  • Dorfladen mit verschiedenen Dienstleistungsangeboten
  • Begegnungsstätte mit Cafe, öffentlicher Platz
  • Dorfmittelpunkt

Dienstleistung  und ortsnahe RundumVersorgung

  •  Nah- und Grundversorgung
  •  Dienstleistungen
  •  Sozialleistungen

Weitere Infos auf der Website des DORV-Projektes